Herzlich Willkommen beim SLG-Clan
E-mail/Nickname
Password
sLg-Clan - Regeln
Call of Duty Series Kinguin - Bei jedem Spiel sparen netcup Jo & Jo YouTube Channel
Partner
Sponsoren
Regeln -

§ 2 Rechte und Pflichten (Verhalten im Clan)
§2.1
Jedes Mitglied hat sich sowohl anderen Mitgliedern, als auch anderen Clans und Spielern gegenüber
respektvoll und angemessen zu verhalten. Beschimpfungen, Schuldzuweisungen
und Mobbing sind zu unterlassen! Bei Nichtbeachtung behalten wir uns vor, angemessene Konsequenzen zu ziehen.
Saarländisches|Gaming ist kein Tummelplatz für (rechts-)radikales Gedankengut!

§2.2
Jedes Mitglied hat selbstverständlich das Recht auf freie Meinungsäußerung.

§2.3
Jedes Mitglied wird dazu angehalten regelmäßig die sLg|Website (mind. 1x pro Monat) und das Forum zu besuchen.
Dabei liegt der Schwerpunkt neben dem Informieren über aktuelle Aktivitäten
und Clan-Interna auf der aktiven Teilnahme, wie z.B. Postings im Forum,
Anmeldungen für Wars und Trains, Teilnahme an Trialmemberabstimmungen, etc.
Ein guter sLg|Member nimmt rege und aktiv am Clanleben teil!

§2.4
Um eine stetige Kommunikation zu gewährleisten, muss bei jedem Mitglied eine
gültige Email-Adresse vorhanden sein, welche regelmäßig abgerufen wird.

§2.5
Jeder Member hat die Möglichkeit sich eine sLg-Email-Adresse einrichten zulassen.
Beispiel: membername (at) slg-clan (dot) de
Weitere Infos dazu erhaltet ihr bei: sLg|f!r3_o.0 & sLg|Umka <3

§2.6
Das Mitteilen von Taktiken und Clan-Interna an Aussenstehende ist strengstens untersagt!

§2.7
Sollte es einem Member über längeren Zeitraum nicht möglich sein sich an Wars/Trains etc. zu beteiligen bitten wir darum dies einem sLg|Memberadmin mitzuteilen. Dies schließt
den Member allerdings nicht von den Rechten und "Pflichten" des übrigen Clanlebens aus.

§2.8 Inaktivität:
Ein Fernbleiben vom Clanleben aus privaten oder wie auch immer gearteten
Gründen muss nicht direkt entschuldigt werden und hat, solange es mit einem sLg|Memberadmin abgesprochen wurde, keinen Einfluss auf die Stellung innerhalb des Clans.
Dieses Fernbleiben muss den sLg|Memberadmins angekündigt sein und sollte parallel mit
einem Posting im internen Forum dem restlichen Clan bekannt gemacht werden.
Der entsprechende Member wird dann in einem abgesprochenen Zeitraum auf „inaktiv“ gesetzt.
Dabei ist zu beachten, dass in regelmäßigen Abständen die sLg|Memberadmins über den weiteren Verlauf der Inaktivität informiert werden sollten.

§2.9
Jeder Member hat in der Frage ob ein Trial in den Clan aufgenommen wird, wie bereits im §1.3 erwähnt, ein Stimmrecht. Die Abstimmung über die Aufnahme eines
Trials geschieht intern via Forenvote und dauert i.d.R. sechs bis
acht Tage
an.

§2.10
Wer online ist und gerade irgendwo spielt, sollte sich der Geselligkeit der anderen Member im TeamSpeak anschliessen. Generell wäre es wünschenswert jedes Member regelmäßig im TS anzutreffen. Ein längeres nicht angekündigtes Fernbleiben kann als Desinteresse am Clan ausgelegt werden.

§2.11
Jedes Mitglied, das die sLg|Homepage mehr als 1 Monate nicht mehr besucht hat, wird per Email kontaktiert. Sollte er/sie darauf nach einer Woche nicht reagieren, wird er/sie automatisch aus dem Clan entfernt. Danach besteht die Chance durch Eigeninitiative innerhalb 3 Wochen das Gespräch mit einem sLg|Memberadmin zu suchen und somit ohne das normale Aufnahmeprozedere in den Clan zurückzukehren.

Alle Rechte vorbehalten